Ausbildung zum Apotheker

[03.06.2006]

Dritter Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung [P3]

Der

wird beim Landesprüfungsamt für akademische Heilberufe gestellt.

Folgende Nachweise sind zu erbringen:

  1. die Zeugnisse über das Bestehen des Ersten und Zweiten Abschnitts der Pharmazeutischen Prüfung
  2. der Nachweis über die praktische Ausbildung
  3. der Nachweis über die Teilnahme an den begleitenden Unterrichtsveranstaltungen

Inhalte der Prüfung P3

Im Dritten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung wird mündlich geprüft. Die Prüfung erstreckt sich auf folgende Fächer:

 I. Pharmazeutische Praxis
II. Spezielle Rechtsgebiete für Apotheker

Die Prüfung soll für einen Prüfling mindestens eine halbe Stunde und höchstens eine Stunde dauern.