Zweiter Abschnitt der ärztlichen Prüfung

[23.09.2013]

Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung [M2]

Der Antrag zum Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung für alte und neue AO [M2]  wird im Landesprüfungsamt für akademische Heilberufe gestellt.
 

 

Für den Zweiten klinischen Studienabschnitt sind folgende Pflichtveranstaltungen vorgeschrieben:

  1.) Allgemeinmedizin,
  2.) Anästhesiologie,
  3.) Arbeitsmedizin, Sozialmedizin,
  4.) Augenheilkunde,
  5.) Chirurgie,
  6.) Dermatologie, Venerologie,
  7.) Frauenheilkunde, Geburtshilfe,
  8.) Hals-Nasen-Ohrenheilkunde,
  9.) Humangenetik,
10.) Hygiene, Mikrobiologie, Virologie,
11.) Innere Medizin,
12.) Kinderheilkunde,
13.) Klinische Chemie, Laboratoriumsdiagnostik,
14.) Neurologie,
15.) Orthopädie,
16.) Pathologie,
17.) Pharmakologie, Toxikologie,
18.) Psychiatrie und Psychotherapie,
19.) Psychosomatische Medizin und Psychotherapie,
20.) Rechtsmedizin,
21.) Urologie,
22.) Wahlfach.

In den folgenden Querschnittsbereichen sind ebenfalls
Leistungsnachweise zu erbringen:

  1.) Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische Informatik,
  2.) Geschichte, Theorie, Ethik der Medizin,
  3.) Gesundheitsökonomie, Gesundheitssystem, Öffentliches Gesundheitswesen,
  4.) Infektiologie, Immunologie,
  5.) Klinisch-pathologische Konferenz,
  6.) Klinische Umweltmedizin,
  7.) Medizin des Alterns und des alten Menschen,
  8.) Notfallmedizin,
  9.) Klinische Pharmakologie/Pharmakotherapie,
10.) Prävention, Gesundheitsförderung,
11.) Bildgebende Verfahren, Strahlenbehandlung, Strahlenschutz,
12.) Rehabilitation, Physikalische Medizin, Naturheilverfahren.
13.) Palliativmedizin
14.) Schmerzmedizin (ab Herbst 2016)

Zusätzlich zu den Leistungsnachweisen ist die regelmäßige Teilnahme an folgenden fünf Blockpraktika nachzuweisen:

   1. Innere Medizin
   2. Chirurgie
   3. Kinderheilkunde
   4. Frauenheilkunde
   5. Allgemeinmedizin