Öffentliche Aufträge

[06.07.2017] [C61-0452/71]

Interessenbekundungsverfahren für das Vergabeverfahren
"Sicherheitsdienstleistungen im Ausreisegewahrsam / Abschiebungshaft des Freistaates Sachsen"
Vergabenummer: C61-0452/71

Der Freistaat Sachsen kündigt hiermit ein zu einem späteren Zeitpunkt stattfindendes Vergabeverfahren zur Durchführung von
"Sicherheitsdienstleistungen im Ausreisegewahrsam / Abschiebungshaft des Freistaates Sachsen" an.  
 
Interessierte Bewerber werden aufgefordert, ihr Interesse an dem Auftrag mitzuteilen. Der Auftrag wird im nicht offenen Verfahren mit Teilnahmewettbewerb ohne gesonderte Auftragsbekanntmachung vergeben.

Der Be­kannt­ma­chungs­text der Vorinformation, die Eignungsanforderungen, das Formular Interessenbekundung sowie der Kennzettel für den Umschlag zur Einreichung der Interessenbekundung kön­nen als PDF-Do­ku­men­te ein­ge­se­hen oder her­un­ter­ge­la­den wer­den. Bei Fra­gen wen­den Sie sich bit­te an Herrn Rauch,
moritz.rauch@lds.sachsen.de.

Die Interessenbekundungen sind bis zum 15. August 2017 auf postalischem Wege bei der Lan­des­di­rek­ti­on Sach­sen ein­zu­rei­chen. Die Ver­wen­dung des Formulars Interessenbekundung ist ver­bind­lich.