Online-Glücksspiele

[23.02.2017]

Was sind Online-Casinospiele?

Die Veranstaltung von Casinospielen im Internet (sog. Online-Casinospiele) ist verboten (§ 4 Abs. 5 GlüStV) und kann von der LDS untersagt werden. Ebenfalls verboten ist die Werbung für Online-Casinospiele – sowohl im Internet, als auch offline (§§ 5 Abs. 3 Satz 1, Abs. 5 GlüStV).

Was sind Online-Casinospiele?

Unter den Oberbegriff „Online-Casinospiele“ fallen folgende Spiele:
  • Roulette
  • BlackJack
  • Baccarat
  • Punto Banco
  • Trente et Quarante
  • Craps
  • Glücksrad
  • Poker
  • Automaten, sog. Slotmachines

Trotz des eindeutigen glücksspielrechtlichen Verbots werden auf dem deutschen Glücksspielmarkt unzählige Online-Casinospiele angeboten, die gegen das Internetverbot verstoßen. Sowohl das Anbieten der Spiele, als auch die Spielteilnahme sind strafbar  (§§ 284, 285 StGB).