Gleichstellung

[01.07.2018]

4. Existenzgründungen von Frauen im ländlichen Raum

Downloads + Kontakt  

Downloads
09.03.2021
nach A., II, Teil 1 Nr. 4 der Richtlinie zur Förderung der Chancengleichheit vom 27. Juni 2018 (interaktive pdf-Datei; 256KB)
 
17.08.2020
(Link auf revosax.sachsen.de)
 
Kontakt
Catrin Hauptfleisch
Tel.: 0351 825 - 3120
Fax: 0351 825 - 9301
E-Mail: catrin.hauptfleisch@lds.sachsen.de

Petra Pöschel
Tel.: 0351 825 - 3121
Fax: 0351 825 - 9301
E-Mail: petra.poeschel@lds.sachsen.de

Sabine Sukowski
Tel.: 0351 825 - 3132
Fax: 0351 825 - 9301
E-Mail: sabine.sukowski@lds.sachsen.de

 
Ziel
Durchsetzung  der Chancengleichheit sowie der Geschlechtergerechtigkeit
 
Laufzeit
unbefristet
 
Gegenstand
4. Existenzgründungen von Frauen im ländlichen Raum
 
Voraussetzungen
  • Wer ist antragsberechtigt (mögliche Zuwendungsempfänger)

    Zuwendungsempfängerinnen sind Frauen, die ihren Hauptwohnsitz und Lebensmittelpunkt im Freistaat Sachsen haben und im ländlichen Raum hauptberuflich ein Einzelunternehmen aufbauen.
     
  • (sachliche) Fördervoraussetzungen

    Gefördert werden:

    Existenzgründungen von Frauen im ländlichen Raum mit dem Ziel, eine selbständige Erwerbstätigkeit aufzubauen, die dauerhaft zum Haupterwerb der Gründerin führt.
 
Antragsfristen
- - -
 
weitere einzureichende Unterlagen
- - -
Rechtsgrundlagen
§§ 23, 44 SÄHO, Richtlinie zur Förderung der Chancengleichheit
 
Besonderheiten im Verfahrensablauf
  - - -