Medienangebote

[13.05.2015]

Ergänzungsbibliothek

Das Bestandsangebot der Ergänzungsbibliothek umfasst:
  • Sach- und Fachliteratur
  • Belletristik
  • Kinder- und Jugendliteratur
  • Hörbücher
  • DVD / Bluray Disc
  •  Konsolenspiele
  • Spiele
  • Tiptoi
  • LoYo
  • Medien für Kinder, Jugndliche und Erwachsene mit Migrationshintergrund
  • Bilderbuchkinos / Kniebücher
  • Thematische Medienboxen

Alle Medien der Ergänzungsbibliothek sind im Web-OPAC der Landesfachstelle nachgewiesen und recherchierbar. 

Der Ergänzungsbestand steht zur kostenlosen Nutzung und Entleihung durch die öffentlichen Bibliotheken in Sachsen bereit.
Die Medienauswahl erfolgt in der Regel durch die Bibliotheksmitarbeiter, nach Teminavereinbarung. Auf Anfrage ist die Zusammenstellung von Ausleihsendungen durch die Mitarbeiterinnen der Landesfachstelle möglich. Die Ausleihfrist beträgt sechs Monate, für Konsolenspiele und Bilderbuchkinos drei Monate sowie für Medienkisten zwei Monate. Eine einmalige Verlängerung ist gern möglich, sofern keine Vorbestellung vorliegt. Alle Medien der Ergänzungsbibliothek sind ausleihfertig bearbeitet. Sie können zu den Bedingungen der entleihenden Bibliothek an deren Benutzer weitergegeben werden.

Spaß am Lesen - Ein Angebot für Erwachsene, denen das Lesen schwer fällt oder die Deutsch als Fremdsprache erlernen. Die Bücher zeichnen sich durch einfache Sprache, kurze Sätze, übersichtliches Schriftbild und die Vermeidung von Fremdwörtern aus.Die Geschichten sind niemals langweilig,  leicht lesbar aber packend erzählt, so, dass sie jeder verstehen kann.

Die Medienboxen zur Leseförderung enthalten einen Medien-Mix mit Veranstaltungsmateralien, Arbeitsblättern und Kopiervorlagen z. B. für Projekte in Kindergärten und Schulen.

Darüberhinaus stehen Themenbücher für die unterschiedlichsten Veranstaltungsformen und Altersgruppen des Ökotopia-Verlages und  Projekte für den Musikunterricht zur Unterrichtsergänzung in der Primar- und Sekundarstufe zur Verfügung

Für Abholung und Rücktransport der Medien ist die entleihende Bibliothek verantwortlich. Der Medientransport kann, nach Absprache, auch durch den Fahrdienst der Landesdirektion Sachsen erfolgen.