Fachinformationen

[13.10.2017]

Bricht zur Lage der Bibliotheken 2017/18

In seinem jüngsten Bericht zur Lage der Bibliotheken formuliert der Deutsche Bibliotheksverband folgende Forderungen:
  • Verleih von E-Books in Bibliotheken gesetzlich regeln
  • Fächendeckende digitale Ausstattung für Öffentliche Bibliotheken
  • Duch Bibliotheken politische Bildung stärken
  • Verlässliche und dauerhafte Finanzierung einer nationalen Forschungsdateninfrastruktur
  • Koordiniertes Vorgehen für open access Publikationen
  • Weitere Bibliotheksgesetze verabschieden
  • Jetzt in Zukunftsfähigkeit von Bibliotheken investieren