Aktuelles

[20.07.2020]

„Miteinander reden. Demokratiekompetenz in Bibliotheken“ - Virtueller BIB Sommerkurs vom 2. bis 4. September 2020

„Der Sommerkurs vermittelt […] notwendige Kompetenzen, um demokratiepolitische Veranstaltungen anzudenken und in die Tat umzusetzen.“ Grundlage bildet das Modellprojekt des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. (BIB) und „Miteinander reden“ der Bundeszentrale für politische Bildung. Dieses „will gerade Bibliothekar*innen in kleineren Kommunen dabei unterstützen, ihre Rolle als Konfliktlots*in und Moderator*in im öffentlichen Raum aktiver wahrzunehmen und lokale Partizipationsprozesse aktiv und bürgernah zu initiieren und zu gestalten.“
Mitarbeitende von kommunalen Bibliotheken sind ebenso wie lokale Projektpartner eingeladen, am virtuellen Sommerkurs Demokratiekompetenz teilzunehmen.
 
Besondere Konditionen für den Sommerkurs erhalten Teilnehmende aus Kommunen bis 15.000 Einwohner*innen: für 4 Inhaltsblöcke zzgl. Auftakt- und Abschlussseminar ist die Teilnahme frei.
 
Alle Informationen, der Link zur Registrierung, das vorläufige Programm sowie weitere Konditionen (u.a. für BIB-Mitglieder und Nicht-Verbandsmitglieder aus Kommunen über 15.000 Einwohner*innen) sind erfahrbar über die BIB-Sommerkurs-Webseite.