Fortbildung

[14.05.2020]

11.11.2020
1001 Sprache: mit Kindern ein bilinguales Bilderbuch erstellen

***Neu: Die Veranstaltung wird als Online-Seminar angeboten***
In dem Online-Seminar sprechen wir darüber, wie man mit einer Kindergruppe ein eigenes Bilderbuch schreibt, illustriert und es danach auf der Online-Plattform bilingual-picturebooks veröffentlicht. Familien aus aller Welt können dann kostenlos entdecken, welche  Geschichten die Kinder der Welt erzählen. Vermittelt werden hierfür wichtige Methoden zur Organisation und konkreten Umsetzung. Sie erfahren, wie Sie mit Kindern eine Geschichten-Werkstatt so durchführen, dass es die Ideen, Worte und Bilder der Kinder sind, die die Geschichte erzählen und dass das Buch am Ende eines Workshops wirklich fertig ist.

Sie bekommen Tipps aus den Bereichen Kreatives Schreiben, Illustration und Moderation mit Kindern und lernen, wie die einzelnen Methoden von Fall zu Fall angewendet und abgewandelt werden können, so dass es zu der Gruppe und den organisatorischen Rahmenbedingungen der Institution passt. Sie werden Material zur Vor- und Nachbereitung bekommen.


Zielgruppe:
Das Online-Seminar richtet sich an Bibliotheksmitarbeiter*innen und ehrenamtliche Lesefördernde. Durch den Bezug zur Online-Plattform bilingual-picturebooks ergeben sich Bezüge zu digitalen Medien sowie interkulturelle Aspekte.

Veranstalter:
Landesfachstelle für Bibliotheken, Bücherpiraten Lübeck e.V.

Seminardauerr:            
10.00 Uhr – 14.30 Uhr, eine Mittagspause ist eingeplant

Ablauf:
Das Online-Seminar besteht abwechselnd aus Videokonferenzen und Phasen des Ausprobierens, damit die Zeit vorm Bildschirm nicht zu anstrengend wird.
Die Teilnehmer*innen erhalten circa eine Woche vor dem Seminar Material und eine Aufgabe zur Vorbereitung sowie im Anschluss daran Material für die Nachbereitung.

Technik:
Internet, PC oder Laptop, Kamera, Mikrofon

Anmeldung:   
bis 6.11.2020