Kommunalwesen

[15.05.2018] [DD21-2243/34/2]

Bekanntmachung der Landesdirektion Sachsen zur Zweckänderung der „Hospitalstiftung Stadt Görlitz“, Gz.: DD21-2243/34/2, vom 24. April 2018

Mit Bescheid der Landesdirektion Sachsen vom 12. April 2018 wurde die vom Stadtrat der Stadt Görlitz am 25. Januar 2018 beschlossene Satzung zur Änderung der Satzung der „Hospitalstiftung Stadt Görlitz“ genehmigt. Die Satzung legt den Zweck der Stiftung wie folgt fest:
 
Zweck der Stiftung ist die Beschaffung von Mitteln zur Förderung von
Jugend- und Altenhilfe
Behindertenhilfe
Förderung des Wohlfahrtswesens
Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens
Förderung mildtätiger Zweckedurch steuerbegünstigte Körperschaften oder Körperschaften des öffentlichen Rechts.
 
Dresden, den 24. April 2018
 
Landesdirektion Sachsen
Weihe
Referatsleiter