Gewerberecht

[07.01.2020]

Bekanntmachung der Landesdirektion Sachsen über die Bestellung einer bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin

Kehrbezirk 14 6 12-04 Dresden
Ge­mäß § 10 Abs. 2 des Ge­set­zes über das Be­rufs­recht und die Ver­sor­gung im Schorn­stein­fe­ger­hand­werk (Schorn­stein­fe­ger-Hand­werks­ge­setz – SchfHwG) in der der­zeit gel­ten­den Fas­sung gibt die Lan­des­di­rek­ti­on Sach­sen nach­fol­gen­de Be­stel­lung als be­voll­mäch­tig­te Be­zirks­schorn­stein­fe­gerin be­kannt:
 
Mit Wirkung vom 1. Januar 2020 wurde Frau Schornsteinfegermeisterin Miriam Rädel erneut als bevollmächtigte Bezirksschornsteinfegerin für den Kehrbezirk 14 6 12-04 Dresden bestellt.

Der Kehrbezirk 14 6 12-04 Dresden umfasst im Wesentlichen Straßenzüge der Stadt Dresden in den Postleitzahlenbereichen 01099 und 01465 (Langebrück).

Die Bestellung zur bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin ist gemäß § 10 Abs. 1 Satz 1 SchfHwG auf sieben Jahre befristet und endet daher mit Ablauf des 31. Dezember 2026.

Der Betriebssitz der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin Miriam Rädel befindet sich in der Dornblüthstraße 10, 01277 Dresden.
 
Sie erreichen Frau Miriam Rädel:
 
Telefon:          0351-311 70 55
Fax:                0351-311 70 55
Mobil:              0152-34 37 03 92
E-Mail:            miriam.raedel@gmail.com
 
 
 
Chemnitz, den 7. Januar 2020
 
Landesdirektion Sachsen
 
 
gez. Thomas Leistner
Regierungsamtsinspektor