Gewerberecht

[19.03.2020]

Bekanntmachung der Landesdirektion Sachsen über die öffentliche Bestellung einer bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin

Kehrbezirk 14 5 22-08 Striegistal
Gemäß § 10 Abs. 2 des Gesetzes über das Berufsrecht und die Versorgung im Schornsteinfegerhandwerk (Schornsteinfeger-Handwerksgesetz – SchfHwG) in der derzeit geltenden Fassung gibt die Landesdirektion Sachsen nachfolgende Bestellung als bevollmächtigte Bezirksschornsteinfegerin bekannt:
 
Mit Wirkung vom 1. April 2020 wird Frau Schornsteinfegermeisterin Nina Möller als bevollmächtigte Bezirksschornsteinfegerin für den Kehrbezirk 14 5 22-08 Striegistal bestellt.

Der Kehrbezirk 14 5 22-08 Striegistal umfasst im Wesentlichen Straßenzüge in 09648 Kriebstein mit den OT Ehrenberg, Kriebethal, Reichenbach und Grünlichtenberg, 09661 Rossau mit den OT Greifendorf und Moosheim, 09661 Striegistal mit den OT Arnsdorf, Kaltofen, Kummersheim, Berbersdorf, Schmalbach, Marbach, Etzdorf, Pappendorf, Böhringen, Dittersdorf und Naundorf, 04741 Roßwein mit den OT Otzdorf und Grunau, 09661 Hainichen mit dem OT Schlegel, 04741 Niederstriegis mit dem OT Otzdorf, 04736 Waldheim mit den OT Rudelsdorf, Gebersbach, Knobelsdorf, Hayda und Schönberg.

Die Bestellung zur bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin ist gemäß § 10 Abs. 1 Satz 1 SchfHwG auf sieben Jahre befristet und endet daher mit Ablauf des 31. März 2027.

Der Betriebssitz der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin Nina Möller befindet sich in der Parsberger Straße 38, 93176 Beratzhausen.
 
Sie erreichen Frau Nina Möller derzeit:
 
E-Mail:            ninaandreamoeller@gmail.com

 
 
 
Chemnitz, den 19. März 2020
 
Landesdirektion Sachsen
 
 
gez. Peggy Hetzner
Sachbearbeiterin