Industrieabwasser

IE-richtlinienrelevante Industrieabwasserbehandlungsanlagen in der Überwachungszuständigkeit der Landesdirektion Sachsen



Nach Anhang 1 Nr. 6.11 der IE-Richtlinie unterliegen eigenständig betriebene Industrieabwasserbehandlungsanlagen den besonderen Regelungen der IE-Richtlinie (§ 60 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 WHG). Nachfolgend finden Sie eine Übersicht, der in der Überwachungszuständigkeit der Landesdirektion Sachsen befindliche, in diesem Sinne eigenständig betriebene Industrieabwasserbehandlungsanlagen einschließlich der seit 2013 erteilten Genehmigungen und des jeweils aktuellen Überwachungsberichtes (Kurzversion).

Wählen Sie dazu den von Ihnen gewünschten Betreiber aus: