Verwaltungsfachangestellte/r - Ausbildung in der LDS

[31.08.2016]

Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten

Ausbildungsplätze werden von der Landesdirektion Sachsen dienststellenbezogen ausgeschrieben und in einem Auswahlverfahren besetzt. Bewerbungen finden nur in dem in der Ausschreibung angegebenen Zeitraum Berücksichtigung.

Die Ausbildungszeit gliedert sich in fachtheoretische und praktische Ausbildungsabschnitte.
Die fachtheoretische Ausbildung (Berufsschule) findet dienststellenbezogen statt am:


Die überbetriebliche Ausbildung (dienstbegleitender Unterricht) erfolgt im dritten Ausbildungsjahr für ca. 14 Wochen am  Ausbildungszentrum Bobritzsch.
Die praktischen Ausbildungsabschnitte werden in der Landesdirektion Sachsen, ergänzend dazu auch in anderen Behörden und Einrichtungen absolviert.
 
Rechtsgrundlagen