Verwaltungsfachangestellte/r

[19.04.2021]

Prüfungstermine Abschlussprüfung Winter 2021


Bekanntmachung
der Landesdirektion Sachsen
als zuständige Stelle nach dem Berufsbildungsgesetz
über die Prüfungstermine für die Abschlussprüfung im
Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r in Sachsen

Gz: L13-6041/64/2

Vom 14. April 2021

I.     Ausschreibung

 Die Landesdirektion Sachsen als zuständige Stelle nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) vom 23. März 2005 (BGBl. I S. 931), in der Fassung der Bekanntmachung vom 4. Mai 2020 (BGBl. I S. 920), führt im Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r eine Abschlussprüfung durch. Für die Prüfung gelten die Verordnung über die Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten vom 19. Mai 1999 (BGBl. I S. 1029), geändert durch Verordnung vom 15. März 2000 (BGBL. I S. 222) und die Prüfungsordnung der Landesdirektion Sachsen für die Zwischen- und Abschlussprüfung sowie die Umschulungsprüfung im Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r in der Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung (POVFA) vom 22. Januar 2007, die zuletzt durch die Verwaltungsvorschrift vom 21. Januar 2019 (SächsABl. S. 347) geändert worden ist.
 
 Die Prüfungen werden wie folgt durchgeführt:

Schriftliche Prüfung
 
1. Prüfungsbereich
Wirtschafts- und Sozialkunde

30. November 2021
     
2. Prüfungsbereich
Verwaltungsbetriebswirtschaft

1. Dezember 2021
     
3. Prüfungsbereich
Personalwesen

2. Dezember 2021
     
4. Prüfungsbereich
Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren

3. Dezember 2021

 Die praktische Prüfung wird in der Zeit vom 24. Januar 2022 bis 28. Januar 2022 durchgeführt.

 Die Ergänzungsprüfung wird in der Zeit vom 15. März 2022 bis 16. März 2022 durchgeführt.
 
 Die Anmeldung zur Abschlussprüfung ist bis 16. Juli 2021 unter Verwendung des vorgegebenen Anmeldeformulars bei der Landesdirektion Sachsen einzureichen.

 Anträge auf Wiederholungsprüfung sind bis 15. September 2021 bei der Landesdirektion Sachsen einzureichen.

 Das Anmeldeformular ist im Internet unter www.lds.sachsen.de/ausbildung abzurufen.

 Die Teilnahme an der Abschlussprüfung ist für den Auszubildenden gebührenfrei.
 
Datenschutzhinweis

 Ihre Daten werden von der Landesdirektion Sachsen in Erfüllung ihrer Aufgaben gemäß den geltenden Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet. Weitere Informationen über die Verarbeitung der Daten und Ihre Rechte bei der Verarbeitung der Daten, finden Sie unter dem Link www.lds.sachsen.de/datenschutz sowie in den dort eingestellten Informationsblättern.

Leipzig, den 14. April 2021

Landesdirektion Sachsen
Dr. Schütz
Referatsleiterin