Pressemitteilungen 2011 [LDL]

[043/2011 - 30.05.2011]

Landesdirektion zeigt Ausstellung der Künstlerin Haike Espenhain

Ab 01.06.2011 wird in der Landesdirektion Leipzig die Ausstellung „Vermischtes“ der Künstlerin Haike Espenhain zu sehen sein. Neben Landschaftsbildern, floralen Motiven und Stillleben befinden sich auch abstrakte Malereien in ihrem Repertoire. In den farbenfrohen Arbeiten finden  Harmonie und Lebensfreude Ausdruck. Die Künstlerin arbeitet mit verschiedenen Techniken, vorrangig in Öl. Auch ihre Wandbilder im Innen- und Außenbereich, zum Beispiel für Schulen und Kindergärten, sowie Projekte mit Kindern sind in der Region sehr gefragt.

Haike Espenhain, die in Machern lebt und dort ein Atelier betreibt, ist gelernte Goldschmiedin. Aus gesundheitlichen Gründen gab sie ihren Beruf auf und arbeitet seit 2000 als freiberufliche Malerin. Daneben ist die vielseitige Künstlerin auch als Autorin tätig.

Ihre Ausstellung kann bis zum 1. Juli 2011 von allen Interessierten montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr und freitags von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr in der Landesdirektion Leipzig, Braustraße 2, Dachgeschoss, besichtigt werden.