Pressemitteilungen 2009 [LDL]

[130/2009 - 18.12.2009]

Landesdirektion Leipzig erkennt Rechtsfähigkeit der kommunalen Stiftung Lebendige Gemeinde Neukieritzsch an

Mit der jetzt erfolgten Ausreichung der Anerkennungsurkunde durch die Landesdirektion Leipzig ist die von der Gemeinde Neukieritzsch gegründete Stiftung Lebendige Gemeinde Neukieritzsch entstanden.
 
Ziel der kommunalen Stiftung ist es, die künftige Entwicklung  in der Gemeinde Neukieritzsch zu fördern und das Gemeindeleben aktiv mit zu gestalten. Hierzu sollen Einrichtungen der Gemeinde Neukieritzsch und die ortsansässigen Vereine, die in den Bereichen Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur, Umwelt-, Landschafts- und Denkmalschutz, der Jugend- und Altenhilfe, des öffentlichen Gesundheitswesens und des Sports tätig sind, eine Förderung erfahren. Zudem möchte die Stiftung hilfsbedürftige Personen der Gemeinde in finanzieller und sachlicher Form unterstützen.
 
Der Gemeinderat Neukieritzsch hatte sich in seiner Sitzung vom 27.10.2009 einstimmig für die Gründung der Stiftung ausgesprochen. Mit Hilfe der Stiftung soll auch weiterhin ein gleichbleibend hohes Förderniveau auf den benannten Gebieten gewährleistet und eine rege Beteiligung Dritter am aktiven Gemeindeleben erreicht werden.
 
Die Stiftung hat ihren Sitz in Neukieritzsch.
Im Direktionsbezirk Leipzig arbeiten aktuell 81 Stiftungen, wovon 6 Stiftungen von Kommunen gegründet wurden.