Pressemitteilungen 2007 [LDL]

[008/2007 - 29.01.2007]

„Frei sein, frei bleiben! In guter Verfassung – Demokratie gegen Extremismus“

Regierungspräsidium zeigt Ausstellung des Landesamtes für Verfassungsschutz Sachsen und der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung
Seit heute ist bis einschließlich Freitag, den 02. Februar, im Regierungspräsidium Leipzig, die Wanderausstellung „Frei sein, frei bleiben! In guter Verfassung – Demokratie gegen Extremismus“ zu sehen.
 
Inhaltlich setzt sich die Ausstellung geistig-politisch mit Rechts- und Linksextremismus auseinander. Sie richtet sich vorrangig an Jugendliche und Pädagogen, aber auch an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Mit dieser Ausstellung werden Informationen vermittelt und die von den Extremisten ausgehenden Gefahren verdeutlicht. Zudem will die Ausstellung die Bedeutung der demokratischen Werte für unseren Alltag hervorheben und zu couragiertem Eintreten für unsere demokratischen Freiheiten gegen extremistische Aktivitäten ermuntern.
Der nachvollziehbare Aufbau der Ausstellung und die emotionale, anschauliche Verpackung der Themen erleichtern den Zugang und machen Zusammenhänge deutlich.

Die Ausstellung kann von allen Interessierten bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr im Regierungspräsidium Leipzig, Braustraße 2, Erdgeschoss, Raum 39, besichtigt werden.