Pressemitteilungen 2007 [LDL]

[005/2007 - 12.01.2007]

Bilanz und Ausblick

Regierungspräsidium lädt zur Jahrespressekonferenz
Wie bereits angekündigt, findet am
Mittwoch, dem 24. Januar 2007, 11.00 bis 12.00 Uhr,
im Regierungspräsidium Leipzig, Raum 39

unsere diesjährige Jahrespressekonferenz statt. Hierzu lade ich Sie recht herzlich ein.


Unter anderem erhalten Sie Informationen:
  • zur Bilanz der Tätigkeit des Regierungspräsidiums im zurückliegenden Jahr und zu ausgewählten Schwerpunkten im Jahr 2007 (Ergebnisse der Förderung, Infrastrukturentwicklung, Hochwasserschutz, Gewässerverbund, Verbraucherschutz etc.)
  • zur Situation der kommunalen Haushalte im Regierungsbezirk und Einschätzung des Konsolidierungsprozesses und
  • zur Arbeit der Vergabekammer des Freistaates Sachsen und den Aufgaben der Vergabeprüfstelle beim RPL
     
Darüber hinaus wird Ihnen ein umfangreiches Informationsmaterial zu weiteren Schwerpunkten der Arbeit des Regierungspräsidiums Leipzig im Jahr 2006, unter anderem zur Situation in der Alten- und Behindertenhilfe, zu den Ergebnissen der Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs, zum Stand der städtebaulichen Entwicklungskonzepte, zum Denkmalschutz und zur Arbeitsunfallstatistik im Regierungsbezirk Leipzig, zur Verfügung gestellt.
Zudem stehen Ihnen zur Entgegennahme und Beantwortung Ihrer Anfragen Regierungspräsident  Walter Christian Steinbach und die Abteilungsleiter des Regierungspräsidiums sowie die Leiterin der Vergabekammer des Freistaates Sachsen gern zur Verfügung.

Ich freuen mich, Sie zur Jahrespressekonferenz des Regierungspräsidiums begrüßen zu können und darf Sie aus organisatorischen Gründen bitten, Ihre Teilnahme auf beiliegendem Antwortfax bis zum 19.01.2007 zu bestätigen.

Im Anschluss an die Jahrespressekonferenz sind Sie herzlich zu einem kleinen Imbiss eingeladen.