Pressemitteilungen 2021

[012/2021 - 15.02.2021]

Planfeststellungsverfahren zum Ausbau des Verkehrsflughafens Leipzig-Halle

Vertreter von Bürgerinitiativen gegen Erweiterungen am Flughafen Leipzig-Halle in der Landesdirektion Sachsen empfangen

Vertreter von Bürgerinitiativen gegen die geplanten Erweiterungen des Flughafens Leipzig-Halle haben heute in der Leipziger Dienststelle der Landesdirektion Sachsen (LDS) ein Positionspapier und einen Ordner mit Kommentaren zur (Online-) Petition »Kein weiterer Ausbau des Frachtflughafens Leipzig-Halle« übergeben.
 
Der Abteilungsleiter Infrastruktur der LDS, Godehard Kamps, nahm die von der BI zusammengestellten Papiere entgegen. Er würdigte das Engagement der BI im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung zum laufenden Planfeststellungsverfahren bezüglich der Vorfelderweiterung am Flughafen Leipzig-Halle. 
 
Soweit die übergebenen Unterlagen konkrete persönliche Betroffenheiten erkennen lassen, sagte er eine Prüfung im Rahmen des laufenden Planfeststellungsverfahrens zu.