Pressemitteilungen 2008 [LDD]

[28/2008 - 22.09.2008]

Zeit der Reife – Zeit der Farben

GALERIE IN DER LANDESDIREKTION zeigt unter dem Titel „Herbstfeuer“ neue Werke von Sabine Tischendorf

Am Mittwoch, den 24. September um 18:30 Uhr, eröffnet Dr. Henry Hasenpflug, Präsident der Landesdirektion Dresden, eine neue Ausstellung mit dem Titel „Herbstfeuer“ in der GALERIE IN DER LANDESDIREKTION. In der ersten Etage des Hauptgebäudes der Landesdirektion werden aktuelle Werke der Künstlerin Sabine Tischendorf  gezeigt. Die Kunsthistorikerin Dr. Jördis Lademann führt die Gäste in die Ausstellung ein. Für die musikalische Begleitung der Vernissage sorgt die Flötistin Barbara Böttcher. 

Sabine Tischendorf wurde 1952 in Dresden geboren und absolvierte nach ihrer Schulzeit zunächst eine Lehre zur Industriekauffrau. Während ihrer Tätigkeit im erlernten Beruf begann sie ein Abendstudium an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. 1975 folgte ein Studium der Malerei und Grafik - ebenfalls an der Dresdner Kunsthochschule - das Frau Tischendorf 1980 mit einem Diplom für Malerei und Grafik abschloss. Seit 1980 lebt sie als freischaffende Künstlerin in Dresden. Ab 1985 fanden zahlreiche Ausstellung mit Werken der Künstlerin in Dresden und Sachsen statt.

Mit leuchtenden Farben zieht Sabine Tischendorf den Betrachter in den Bann ihrer Kunstwerke. Die Künstlerin übermalt Flächen oft mehrfach; sie erscheinen dann farblich gegliedert und entfalten eine eigene Binnenstruktur. Häufig mischen sich Symbolismus, Abstraktion und konkrete Gegenständlichkeit in einem Werk. Auf den zweiten Blick offenbaren die Bilder zahlreiche, manchmal auch witzige Details. Viele ihrer Bilder gestaltet die Künstlerin mit einer Mischtechnik aus Holzdruck und Acrylmalerei, um Tiefenwirkung zu erzielen.

Der Titel „Herbstfeuer“ der aktuellen Exposition in der GALERIE IN DER LANDESDIREKTION bezieht sich nicht allein auf die nun kommende Jahreszeit und deren Charme, sondern ebenso auf die Lebenserfahrung der Künstlerin. Frau Tischendorf lässt die Reife ihrer Persönlichkeit in ihre Bilder einfließen und betont mit der Wahl kräftiger Farben zugleich ihre Lebensenergie. „Herbstfeuer“ vereint vor allem Ölbilder und Gouachen aus der jüngsten Schaffensphase von Sabine Tischendorf.    

Die Ausstellung ist vom 24. September bis zum 30. Oktober 2008 in der GALERIE IN DER LANDESDIREKTION zu sehen.

Die GALERIE IN DER LANDESDIREKTION (in Internet unter http://www.lds.sachsen.de/galerie), Stauffenbergallee 2, 01099 Dresden, ist von Montag bis Donnerstag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr und Freitag zwischen 9.00 und 14.00 Uhr geöffnet.