Pressemitteilungen 2008 [LDD]

[17/2008 - 27.05.2008]

7. Sächsischer Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Schwarzkollm Sieger im Dorfwettbewerb auf Bezirksebene

Schwarzkollm (Ortsteil der Kreisfreien Stadt Hoyerswerda) ist der Sieger im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ im Regierungsbezirk Dresden. Das gemeinschaftliche Engagement der Einwohner von Schwarzkollm überzeugte die Jury ebenso wie die wirtschaftliche und touristische Entwicklung und die ökologischen Initiativen. Zugleich bringt sich das Dorf aktiv in die Entwicklung der KRABAT-Region ein.

Der Wettbewerb wird von der Sächsischen Landesanstalt für Landwirtschaft organisiert und steht unter der Schirmherrschaft des Regierungspräsidenten des Regierungsbezirks Dresden, Henry Hasenpflug. Von den insgesamt 58 Dörfern, die 2007 an den Kreiswettbewerben auf Ebene des Regierungsbezirks Dresden teilnahmen, hatten sich 14 Dörfer für den Bezirkswettbewerb qualifiziert. Diese wurden nun in der Zeit vom 14. bis 23. Mai 2008 von einer fachkundigen Jury besucht. Die Dörfer präsentierten sich alle mit einer Vielzahl von Aktivitäten und Ideen, so dass die Konkurrenz groß war. Einige Dörfer hatten sich bereits mehrfach am Dorfwettbewerb beteiligt, die Ausrichtung des Wettbewerbes auf „Zukunftsfähigkeit“ stellte aber für alle eine besondere Herausforderung dar.

Die Abschlussveranstaltung des Bezirkswettbewerbs Dresden findet am 27. Juni 2008 in Schwarzkollm statt. Dort werden vom Regierungspräsidenten neben dem Sieger die Platzierten verkündet und ausgezeichnet. Die besten vier Dörfer des Regierungsbezirks Dresden nehmen 2009 am Landeswettbewerb teil.

Im Regierungsbezirk Leipzig wird der Ausscheid vom 07. bis 11. Juli 2008 und im Regierungsbezirk Chemnitz vom 01. bis 08. September 2008 stattfinden. Nähere Informationen im Internet unter www.laendlicher-raum.sachsen.de/dorfwettbewerb und www.schwarzkollm.de