Pressemitteilungen 2016

[36/2016 - 29.04.2016]

Einwohnerversammlung zur Unterkunft für Asylbewerber in Chemnitz-Einsiedel

Die Zentrale Ausländerbehörde des Freistaates Sachsen erinnert an die Einladung aller Einwohner von Chemnitz-Einsiedel zur Einwohnersammlung am 2. Mai 2016. Um 18.00 Uhr findet in der Aula des Gymnasiums Einsiedel, Niederwaldstraße 11 eine weitere Veranstaltung zur Unterkunft der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber im ehemaligen Pionierlager statt. Eingeladen sind ebenfalls die Pächter der Kleingartenanlage Waldblick.
 
Es werden unter anderem der Leiter der Stabsstelle Asyl des Freistaates Sachsen, Herr Dirk Diedrichs, die Oberbürgermeisterin der Stadt Chemnitz, Frau Barbara Ludwig, sowie Vertreter der Polizeidirektion Chemnitz und des Deutschen Roten Kreuzes anwesend sein.
 
Der Einlass beginnt ab 17.00 Uhr. Da die Veranstaltung sich ausschließlich an die Einwohner von Chemnitz-Einsiedel wendet, werden die Besucher gebeten, sich auszuweisen