Pressemitteilungen 2008 [LDD]

[37/2008 - 23.12.2008]

Großenhain kann Grünzug Röderaue komplettieren

Landesdirektion Dresden bewilligt 1,3 Mio. Euro Fördermittel für den Abriss des ehemaligen Industrieareals "City-Center"

Die Landesdirektion Dresden (LD) hat der Stadt Großenhain 1,3 Mio. Euro Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung für die Beseitigung der Industriebrache „City-Center“ genehmigt. Insgesamt kostet das Vorhaben rund 1,7 Mio. Euro.

Die Stadt Großenhain wird bis zum Jahresende 2010 die bestehenden Gebäude und Anlagen abbrechen und die Altlasten beseitigen. Anschließend wird die Geländeoberfläche wieder hergerichtet und für eine weitere wirtschaftliche Nutzung als Grünfläche vorbereitet.

Damit erhält Großenhain einen neuen attraktiven Freiraum am Fluss, der die Erschließung der Röderaue als innerstädtischer Grünzug fortsetzt. Darüber hinaus reiht sich das Vorhaben in die beabsichtigte Entwicklung des „Landschaftsparks Röderaue“ ein.